gfi Alpenvorland
Betreuung an Schulen

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Alpenvorland » Arbeitsfelder » Betreuung an Schulen » Ganztagsschule » Offene Ganztagsschule für die 5.-10. Jahrgangsstufe

Offene Ganztagsschule für die 5.-10. Jahrgangsstufe

Offene Ganztagsangebote haben sich in den weiterführenden Schulen sehr bewährt. Auch im Grund- und Förderschulbereich zeichnete sich in den vergangenen Jahren eine deutliche Nachfrage nach offenen Ganztagsangeboten ab. Daher haben die Bayerische Staatsregierung und die kommunalen Spitzenverbände im Rahmen des Ganztagsgipfels am 24. März 2015 vereinbart, dass die Angebotsform nun auch in den Jahrgangsstufen 1-4 eingeführt werden kann. Damit steht im Bereich der Grund- und Förderschulen eine weitere Form der ganztägigen Bildung und Betreuung zur Verfügung. Die gfi unterstützt den Ausbau aktiv und engagiert sich in der Umsetzung an insgesamt 64 Schulen mit 139 Gruppen. 

 

Kernelemente der Offenen Ganztagsschule sind das gemeinsame Mittagsessen, Hausaufgabenbetreuung und die kreative Freizeitgestaltung. Als externer Partner der Schulen setzen wir in enger Absprache mit den Schulleitungen das jeweilige Schulkonzept für offene Ganztagsbetreuung in die Praxis um.

Kontakt

Antje Küchler
Gewerbepark Kaserne 17
83278 Traunstein

0861 98651-27

E-Mail schreiben

Wir sind für Sie vor Ort

  • Kolbermoor, Pauline-Thoma-Mittelschule
  • Miesbach, Gunetzrhainer Realschule
  • Miesbach, Gymnasium
  • Raubling, Gymnasium
  • Rosenheim, Johann-Rieder-Realschule
  • Rosenheim, Karolinen-Gymnasium
  • Traunreut, Johannes-Heidenhain-Gymnasium
  • Traunstein, Reiffenstuel-Realschule