gfi Aschaffenburg

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Aschaffenburg » Arbeitsfelder » Unternehmen und Services » Sommerkinder

SOMMERKINDER ®

Kontakt

Sabine Behnke-Kuhn

06021 4176-175

E-Mail schreiben

Logo: Sommerkinder

Sommerferien - das ist Spaß für Kinder und ein Organisationsabenteuer für Eltern. Denn wenn Kindergärten und Schulen schließen, stellen sich gerade berufstätige Eltern häufig die Frage, wie sie die Betreuung ihrer Sprösslinge gewährleisten und ihnen dabei noch unvergessliche Ferien bescheren können. Passende Angebote fehlen allerdings häufig.

Damit Familie und Beruf auch in den Ferien gut vereinbar sind, organisiert die gfi in den großen Ferien die betriebsnahe Ferienbetreuung Sommerkinder.

Die Sommerkinder sind eine flexibel buchbare Betreuung und ganz auf die individuellen Bedürfnisse der Familie während der Ferienzeit zugeschnitten. Ob mit selbstgeschöpftem Papier oder kultigen Batik-Techniken, bei den Sommerkindern sind alle Kinder zwischen drei und zwölf Jahren gut aufgehoben und begeistert bei der Sache.

Bei den Sommerkindern wird ausschließlich qualifiziertes und ausreichend Personal eingesetzt, das mit Professionalität und Freundlichkeit allen Kindern trotz der großen Altersspanne gerecht wird.

Sommerkinder garantiert

  • Spannung und Spiel für Kinder
  • Entlastung für berufstätige Eltern 
  • Attraktivität des Arbeitgebers für Mitarbeiter

So können Eltern, deren Arbeitgeber Partner der Sommerkinder sind, ihre Kinder Montag bis Freitag von 7:30 Uhr - 17:30 Uhr in die Räumlichkeiten der Schönberg-Mittelschule in Aschaffenburg-Damm bringen. Die Ferienbetreuung ist täglich flexibel buchbar. Die Eltern können also frei und abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse ihre Kinder nur einzelne Tage oder wochenweise anmelden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die täglichen Bring- und Holzeiten der Kinder individuell zu variieren. 

Damit weder dem Vorschüler noch dem Teenager langweilig wird, findet zusätzlich zur regulären Betreuung ein vielseitiges Programm statt, das jedes Jahr unter einem anderen Motto steht. Damit das Programm umgesetzt werden kann, ist eine Mindestbuchungszeit von vier Stunden nötig.

Die betriebsnahe Ferienbetreuung Sommerkinder finanziert sich im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus einem Beitrag der Eltern und einem Beitrag der beteiligten Unternehmen. Eltern, die nicht bei einem Partnerunternehmen beschäftigt sind, können den Unternehmensbeitrag auch selbst übernehmen.

Wundertüte Sommerkinder – alles ist drin!

Mit Schwung, Begeisterung und tollen Ideen möchten wir auch in diesem Jahr wieder eure Sommerferien verzaubern. Auf euch wartet ein spannendes Programm voller Wunder und Abenteuer. Lasst euch überraschen! Hier ist alles drin!

1. Woche (30.07. – 03.08.2018): Abgefahrene Abenteuer

Und Action! Die erste Woche startet aufregend, mit viel Spaß und rasanten Abenteuern. Gemeinsam wagen wir uns hoch hinaus, entdecken spannende Geheimnisse und verborgene Schätze. Indiana Jones lässt grüßen.

2. Woche (06.08. – 10.08.2018): Grandiose Gedanken

Auf den Spuren von Erfindern und Wissenschaftlern wagen wir kleine Experimente. Achtung: Es könnten echte „Knaller“ entstehen.

3. Woche (14.08. – 18.08.2017): SommerkindErfinden

Wissenschaft und Technik haben unsere moderne Welt geprägt. Wir wollen uns mit berühmten Erfindungen, Geschichten und Experimenten beschäftigen, die die Welt begeistern und bewegen. Wir fragen uns: Wer hat´s erfunden? Und steckt ein Daniel Düsentrieb auch in dir?

3. Woche (13.08. – 17.08.2018): Irre Ideen

Jetzt ist Zeit für Verrücktes und Ausgefallenes! Wir lassen der Kreativität freien Lauf. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam wollen wir erleben, erschaffen, erfinden, entdecken und erstaunen.

4. Woche (20.08. – 24.08.2018): Tolle Typen

Sommerkinder sind auf jeden Fall tolle Typen. Was kannst du besonders gut, was deine Freunde? Lass es uns gemeinsam herausfinden.

5. Woche (27.08. – 31.08.2018): Wunderbare Welten

Das Leben ist voller Wunder. Wir tauchen ein in faszinierende Welten rund um den Erdball. Ob Feuer, Wasser, Erde, Luft, Tiere, Pflanzen, Jahreszeiten, fremde Länder und Gebräuche – ihr werdet euer buntes Wunder erleben!

6. Woche (03.09. – 07.09.2018): Zauberhafte Zeiten

Wie war das damals? Was bewegt uns heute? Zeit ist relativ und vor allem relativ schnell vorbei, zumindest wenn es um die Sommerferien geht. Schon Hermann Hesse wusste: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“. Bei uns gilt das auch für das Ende. Zusammen lassen wir die zauberhafte Zeit ausklingen.

Downloads