gfi Augsburg

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Augsburg » Arbeitsfelder » Arbeit und Teilhabe » Aktivierung und Vermittlung AVGS » Integrationsassistent

Integrationsassistent

Menschen mit langen oder häufigen Arbeitslosigkeiten und gesundheitlichen bzw. sozialen Einschränkungen benötigen keine Standardangebote, sondern sehr individuelle Klärung der Bedürfnisse und Heranführung an die passenden Hilfen.

Mit ihrer individuellen, zielgerichteten und begleitenden Vorgehensweise sind die unterstützenden Hilfen des Integrationsassistenten auf in der Person liegende (multiple) Vermittlungshindernissen ausgerichtet, die im konkreten Einzelfall einer Eingliederung in das Erwerbsleben entgegenstehen.

Diese Dienstleistung richtet sich an den Ressourcen und Bedürfnissen der erwerbsfähigen Person sowie deren Lebensumständen aus. Im Rahmen des Empowermentansatzes sollen die Teilnehmer/innen zur Bewältigung persönlicher Problemlagen oder von Problemen in der Bedarfsgemeinschaft bzw. des persönlichen sozialen Netzwerkes befähigt werden, die einer Arbeitsaufnahme im Wege stehen. Bewährt hat sich ein aufsuchender Beratungs- und Coachingansatz, da viele – zumindest zu Beginn - oft nicht mehr in der Lage sind, einer regelmäßigen Anwesenheitspflicht nachzukommen. Somit kann die Hilfe- und Unterstützungsleistung bei Bedarf auch in aufsuchender Form erfolgen.

Wir unterstützen Sie gerne, nehmen Sie uns beim Wort.

Kontakt

Beatrice Ohlenroth
gfi Augsburg
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg

0821 40802-146

E-Mail schreiben