gfi Augsburg

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Augsburg » Arbeitsfelder » Arbeit und Teilhabe » Beschäftigungsprojekte » Schönes und Grünes

Schönes und Grünes

Kontakt

Frau Dominique Moser
gfi Augsburg
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg

0821 40802-210

E-Mail schreiben

Menschen mit einer psychischen Behinderung haben einen Anspruch auf gesellschaftliche wie berufliche Teilhabe am Leben. Mit der Kreativwerkstatt bietet die gfi Augsburg im Rahmen von Zuverdienstplätzen ein Beschäftigungsprojekt in der Region an.

In der Kreativwerkstatt Schönes und Grünes können die Projektteilnehmer/innen in einem geschützten Rahmen Dekorations- und Floristikartikel herstellen und verkaufen oder einen Büropflanzenservice anbieten. Für das hauseigene Café zum Blumentopf erstellen sie Dekorationen, gestalten den Gastraum oder helfen im Service.

Unter fachlicher Anleitung, in Kombination mit sozialpsychiatrischer und psychosozialer Beratung und Betreuung, können wertvolle Erfahrungen in einem Zuverdienstplatz gesammelt werden. Die persönlichen Ressourcen und Fähigkeiten werden berücksichtigt und mit einbezogen.

Bei Eignung und Interesse können die Projektteilnehmer/innen auch praktische Erfahrungen in einem betriebsnahen Einsatz sammeln und gegebenenfalls Einstiegsmöglichkeiten in den ersten Arbeitsmarkt erproben.

Am Projekt teilnehmen können Menschen mit einer seelischen (psychischen) Behinderung oder die von einer solchen Behinderung bedroht sind (§53 SGB XII, §2 SGB IX) und die daher in der Regel keine sozialversicherungspflichtigen Tätigkeiten ausüben können.

Die Zielsetzung unseres Projektes ist

Downloads