gfi Bamberg · Coburg
Betreuung an Schulen

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Bamberg · Coburg » Arbeitsfelder » Betreuung an Schulen » Mittagsbetreuung » Grundschule Frensdorf-Pettstadt

Mittagsbetreuung in der Grundschule Frensdorf-Pettstadt

Kontakt

Karin Raabe
Teamleitung der MiBe

0151 67528838

E-Mail schreiben

Katrin Fuchs
Ansprechpartnerin Bamberg
Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg

0951 93224-642

E-Mail schreiben

Allgemeine Informationen

Grund- und Mittelschule Frensdorf-Pettstadt
Bahnhofstr. 1
96158 Frensdorf

www.vs-frensdorf-pettstadt.de

Als gfi sind wir seit 2018 Kooperationspartner an der Schule.

Aktuell betreuen wir vor Ort 

 

Tagesablauf

Die Mittagsbetreuung gewährleistet eine verlässliche Betreuung mit freizeitpädagogischer Ausrichtung. 

Das Betreuungsangebot ist kostenpflichtig und findet an allen Schultagen von Montag bis Freitag statt.
Je nach Bedarf kann gewählt werden zwischen einer Betreuungszeit 

 

Zu beachten ist eine Mindestbuchungszeit von einem Tag für die Kurzgruppe bis 14:00 Uhr und zwei Tagen für die Langgruppe 16:00 Uhr; Kombinationen sind möglich – z.B. zwei Tage bis 14:00 Uhr und drei Tage bis 16:00 Uhr oder fünf Tage bis 16:00 Uhr.

Nach erfolgter Anmeldung besteht eine Anwesenheitspflicht zu den angemeldeten Betreuungszeiten und -tagen. 

Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, kann im Einzelfall eine Umbuchung oder Kündigung geprüft werden. 

Das Betreuungsangebot umfasst 

Selbstverständlich haben die Kinder neben angeleiteten freizeitpädagogischen Angeboten auch ausreichend Zeit frei und selbstgesteuert mit ihren Freundinnen und Freunden zu spielen.

Darüber hinaus ist es uns wichtig bei der konkreten pädagogischen Ausgestaltung vor Ort auch auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder einzugehen – denn: Partizipation funktioniert nur im Tun.