gfi Bamberg
Betreuung an Schulen

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Bamberg » Arbeitsfelder » Betreuung an Schulen » Ganztagsschule

Ganztagesschule

Kontakt

Ulrike Gehringer
Ansprechpartnerin Bamberg

0951 93224-605

E-Mail schreiben

Ziel unserer Aktivitäten ist, Angebote zur Ganztagsbetreuung auszubauen, die Schülerinnen und Schüler gezielt zu fördern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern. Die gfi ist einer der größten privaten Kooperationspartner in diesem Bereich in Bayern.

Im Rahmen unseres ganzheitlichen pädagogischen Konzeptes bieten wir tägliches gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Lernhilfen und Förderangebote, individuelle Beratung und Freizeitangebote im sportlichen, musischen und kreativen Bereich. Die gfi ist sich der besonderen Bedeutung einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Schulleitung und Kooperationspartner bewusst. Deshalb werden die Konzepte zur Umsetzung der Ganztagsangebote mit der Schulleitung eng abgestimmt.

Offene Ganztagesgrundschule

Die offene Ganztagsgrundschule ist ein für Eltern kostenloses Angebot. Es richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4. Sie werden von Montag bis Donnerstag nach Schulschluss bis 15:45 Uhr betreut. Ob sie das Angebot nutzen möchten, entscheiden die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern. Wenn sie sich dafür entscheiden, müssen die Kinder für mindestens 2 Tage pro Woche angemeldet werden.

Wir kooperieren hier mit der Grundschule Schönbrunn, der Grundschule Zapfendorf und der Heidelsteigschule in Bamberg.

Offene Ganztagsbetreuung 5.-10. Klasse

In der Region Bamberg/Forchheim sind wir Kooperationspartner der Mittelschule Frensdorf-Pettstadt, der Mittelschule Scheßlitz, der Realschule Ebermannstadt, der Mittelschule Heroldsbach und der Mittelschule in Zapfendorf.  

Gebundene Ganztagesklassen

Die Eltern entscheiden sich schon bei der Schulanmeldung für diese Form des Schulbesuchs, da die Kinder im Klassenverband ganztägig betreut werden. Der Unterricht wechselt sich ab mit Entspannungsphasen und Freizeitangeboten. Lehrerinnen und Lehrer arbeiten mit den Betreuungskräften eng zusammen.

Bei der gebundenen Form der Betreuung ist die Abstimmung mit der Schulleitung besonders eng und es wird ausschließlich qualifiziertes Fachpersonal eingesetzt, das regelmäßig an Fortbildungen teilnimmt.

Als langjähriger Kooperationspartner sind wir für die Ganztagesklassen an der Gangolfschule in Bamberg und an der Mittelschule in Hallstadt tätig.

Von der gfi betreute Schulen in der Region