gfi Bamberg
Betreuung an Schulen

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Bamberg » Arbeitsfelder » Betreuung an Schulen » Ganztagsschule » Grundschule Schönbrunn

Grundschule Schönbrunn

An der Grundschule Schönbrunn-Ampferbach bieten wir mit der offenen Ganztagsgrundschule ein attraktives Angebot für Eltern und Kinder an. 

Die Betreuung kann Montag bis Donnerstag von Unterrichtsende bis 15:45 Uhr genutzt werden. Die Kinder müssen für mindestens zwei Tage pro Woche angemeldet werden. 

Vor und nach dem gemeinsamen Mittagessen gibt es in der Zeit von 11:15 Uhr bis 12:30 Uhr  und  von 13:15 Uhr bis 14:30  Uhr betreute Hausaufgabenzeiten.

Danach gibt es für alle Kinder ein abwechslungsreiches Freizeit- und Projektangebot mit Kicker, Ball- und Bewegungsspielen, Kooperationsspielen um den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken, kurzen Konzentrations- und Ruheeinheiten und natürlich Möglichkeiten zum malen und basteln. Die Aktivitäten finden im Gruppenraum, der Turnhalle oder auf dem Pausenhof statt. Daneben wird unsere „Chillzone“, d.h. eine große Liege- und Sitzmatte u.a. zum lesen ausgiebig von den Kindern genutzt.

Während des ganzen Schuljahres gibt es außerdem immer wieder Bastel- und Kreativangebote wie z.B.

  • Weihnachtsbaumanhänger aus Pappe und Wolle / Weihnachtsmänner aus Zimtstangen
  • Deko-Girlanden für die Faschingsfeier
  • Osternester
  • Muttertags- / Vatertagsgeschenk
  • WM-Wimpelketten zur Einstimmung auf die Fußball-WM
  • Umgestaltung von Konservendosen zu Blumentöpfen und ansäen von Küchenkräutern
     

Daneben gab es auch in diesem Schuljahr wieder einzelne Projekte, die begeistert von den Kindern angenommen wurden und für jede Menge Spaß sorgten:

So bepflanzten die Kinder zusammen mit den Betreuerinnen ein Blumenbeet, um das sie sich anschließend selbst kümmerten. Im kommenden Schuljahr soll eine weitere Bepflanzung erfolgen.

Im Frühjahr trafen sich die Kinder der offenen Ganztagsschule erstmalig mit den Senioren der Gemeinde Schönbrunn. Hierzu waren die Kinder in die Räume der Gemeinde eingeladen und hatten viel Spaß beim gemeinsamen Spielen der Gesellschafts-/Brettspiele. Als Dankeschön hatten die Kinder Bilder für die Senioren vorbereitet. Bei einem weiteren Treffen im Sommer besuchten die Senioren die Kinder in der Schule. Nach einem Rundgang durch die Schule hatten alle viel Spaß beim Spielen und Kickern. Zum Abschluss des Nachmittags gab es Kuchen und Getränke.

Auch das zusätzliche Projekt: „Mein eigenes Gemälde“ mit der Malerin Margitta Grampp wurde begeistert von den Kindern angenommen. Hierbei konnten die Kinder an zwei Terminen unter fachkundiger Anleitung ein Bild mit Acrylfarbe auf Leinwand gestalten.

Zum Schuljahresabschluss waren wir mit den Kindern im Schützenhaus in Schönbrunn Kegeln. Alle hatten sichtlich Freude dabei das Kegeln unter Anleitung der Kegelabteilung im Schützenverein auszuprobieren. Die Viertklässler, für die im nächsten Schuljahr ein neuer Lebensabschnitt beginnt, bekamen zum Abschied von uns einen persönlichen „Glücksstein“ als Erinnerung geschenkt. Danach ließen wir bei einem gemeinsamen Essen mit Eltern und Geschwistern gemeinsam das Schuljahr ausklingen.

Wir wünschen allen erholsame Sommerferien und freuen uns schon jetzt auf das kommende Schuljahr!

Hier geht es zur Homepage der Grundschule Schönbrunn

Kontakt

Petra Römiger
Teamleitung

0151 41445670

E-Mail schreiben

Ulrike Gehringer
Ansprechpartnerin Bamberg

0951 93224-605

E-Mail schreiben

Unser Infoflyer zum Herunterladen

Eindrücke aus der Offenen Ganztagsgrundschule