gfi Bamberg
Betreuung an Schulen

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Bamberg » Arbeitsfelder » Betreuung an Schulen » Ganztagsschule » Mittelschule Heroldsbach

Offene Ganztagsbetreuung an der Mittelschule Heroldsbach

An der Mittelschule in Heroldsbach werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 von Montag bis Donnerstag von 12:30 Uhr bis 15:40 Uhr im Rahmen der Offenen Ganztagsbetreuung von uns betreut. Zum Mittagessen können sie in die schuleigene Mensa gehen. Anschließend werden Hausaufgaben gemacht. Freizeitpädagogische Angebote wie Sport und Spiel, kreatives Gestalten und Musik fördern die Talente der Kinder und bieten eine willkommene Abwechslung zum Unterricht.

Kontakt

Ingeborg Kuckhoff
Teamleitung

015141435903

E-Mail schreiben

Ulrike Gehringer
Ansprechpartnerin Bamberg

0951 93224-605

E-Mail schreiben

Im Verlauf des Schuljahres gibt es auch immer wieder besondere Projekte. Im vergangenen Jahr führte Monica Prenzel, eine der Betreuerinnen, die Jugendlichen in die Grundkenntnisse des Comiczeichnes ein. In 12 Wochen lernten sie wie man Gefühle zeichnerisch ausdrückt, Bewegungsabläufe darstellt, Farben einsetzt und vieles mehr. Die drei besten Schüler-Comics wurden in einem Wettbewerb prämiert.

Bei der Siegerehrung betonte Schulleiter Walter: "Die Offene Ganztagesbetreuung der gfi ist mit ihrem Betreuungsangebot eine wertvolle Ergänzung des Schulalltags und hat mit diesem Projekt wieder einmal bewiesen, dass sie mehr ist, als nur Pausenfüller."

Im April gab es zwei Projekttage. Für die Eltern gab es Kaffe und Kuchen und die Möglichkeit, die Betreuerinnen näher kennen zu lernen. Für die Jugendlichen gab es drei besondere Angebote: Beim Workshop “Holz” fertigten sie mit Schreiner Jörg Zielinski einen Couchtisch, der jetzt in dem Betreuungsraum steht. Im Workshop „Papier“ gestalteten die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Notizbuch. Die Buch­deckel aus Graupappe wurden außen farbig bezogen, die Innen­seiten kaschiert, dann die Blätter gelocht und das Ganze mit einer Spiralbindung versehen. Am besten kam der Workshop “Backen” mit Monica Prenzel an. Es entstanden wunderschöne Oster­schäfchen mit Muffinkörper, Marzipankopf und einer dicken "Wolle" aus kleinen Marshmallows. 

Im Lauf des vergangenen Schuljahres gab es auch noch andere, gemeinsam zubereitete Leckereien:  Quesadillas, Waffeln und essbare Schneemänner. 

Besonderes Augenmerk legen die Betreuerinnen natürlich während des gesamten Schuljahres  – neben den Freizeitangeboten – auf die Hausaufgabenbetreuung. In ruhiger Atmosphäre in einem separaten Raum unterstützen sie die Jungen und Mädchen bei ihren Aufgaben.

 

Unser Infoflyer zum Herunterladen