gfi Bamberg

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Bamberg

Erfolgreicher 8. Forchheimer Fachtag Integration zum Thema „Gesellschaft in bewegten Zeiten – Zusammen – Leben - Gestalten“

Auch dieses Jahr trafen sich wieder Haupt- und Ehrenamtliche zum Erfahrungsaustausch in der gfi in Forchheim. Dieses Jahr stand der Integrationstag in Forchheim, organisiert durch Ratio e.V., der gfi gGmbH sowie dem Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus unter dem Thema „Gesellschaft in bewegten Zeiten“...

Fachtag Integration 2019Fachtag Integration 2019

Um das Thema den Besuchern so nah wie möglich zu bringen, erzählten Forchheimer Stimmen aus verschiedenen Lebensbereichen von ihren Erlebnissen bezüglich der alltäglichen Integration in die fränkische Heimatstadt Forchheim. Zuvor stellte Bianca Bohrer vom bfz Bamberg wichtige Ein-und Auswanderungsbewegungen in der deutschen Geschichte vor. Die 23 Teilnehmer erfuhren dabei nicht nur etwas über die Motive der Migranten, sondern auch den Umgang mit Migration und Migranten im Aufnahmeland.

 

Anschließend berichtete beispielsweise Frau Dr. Donata Kaman als Forchheimer Stimme von ihren Erfahrungen als Seminarleitung in den Integrationskursen des bfz Forchheim. Während die Kurse zu Beginn häufig überfüllt waren und wenig Material zur Verfügung stand, haben die Teilnehmer nun klare Ziele vor Augen und zeigen während des Sprachkurses viel Engagement und Eigeninitiative. So wollen mittlerweile vor allem auch Frauen mit Kindern ihre deutsche Sprache verbessern um in der deutschen Gesellschaft mitwirken zu können. Die bessere gesellschaftliche Teilhabe solle laut Frau Dr. Kaman in der Zukunft  durch die Festigung und bessere Anwendung der Sprache durch die Teilnehmer erreicht werden.


Insgesamt zeigen dieses und die weiteren Beispiele das große gesellschaftliche Engagement in Forchheim auf und machen Mut genauso weiter zu machen.