gfi Hochfranken
Betreuung an Schulen

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Hochfranken » Arbeitsfelder » Betreuung an Schulen » Schulbegleitungen

Schulbegleitung, Schulassistenz

Kontakt

Judith Straub
Wölsauer Str. 22 - 26
95615 Marktredwitz

09231 965636

E-Mail schreiben

Kerstin Hellinger
Schleizer Str. 5 - 7
95028 Hof

09281 725431

E-Mail schreiben

Diese Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit einer geistigen, körperlichen bzw. seelischen Beeinträchtigung, die zum Schulbesuch einer individuellen Betreuung bedürfen.

Die gfi stellt dem Kind einen pädagogischen Betreuer als Berater und kontinuierliche Bezugsperson während des Schulbesuches zur Seite. Dieser Begleiter ist nur für das Kind zuständig und hilft ihm in allen Bereichen des Schulalltages.

Im Einzelnen können dies sein:

  • Teilnahme/Begleitung im Unterricht
  • Hilfe beim Wechsel der Schulräume
  • Schulwegbegleitung
  • Hilfe beim Essen, Trinken, An- und Ausziehen, Toilettengang
  • Förderung der Selbstständigkeit sowie des Regelverständnisses des Kindes
  • Hifestellung bei Strukturierung des Schulalltags

 

Umfang und Dauer der Hilfe werden in Absprache mit dem jeweiligen Kostenträger (Jugendamt, Bezirk, Agentur für Arbeit, Reha-Leistungsträger usw.) festgelegt. In der Regel wird sie für ein Schuljahr gewährt. Bei Bedarf kann die Hilfe verlängert werden.