gfi Hof
Betreuung an Schulen

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Hof » Arbeitsfelder » Betreuung an Schulen » Ganztagsschule

Schulprojekt Ganztagsbetreuung

Was uns wichtig ist

Das Angebot der gfi Hof versteht sich als eine schul- und familienergänzende Einrichtung, deren flexibler Ansatz Schüler, Lehrer und Eltern unterstützen soll. Aus diesem Grund streben wir bei der Ausgestaltung des Angebotes ein Konzept an, das sich am Bedarf der jeweiligen Schule und dem der beteiligten Eltern orientiert.

Wir setzen bei der Betreuung der Kinder auf Individualität, freie Entfaltung und fördern soziale Kompetenzen. Die Erziehung im Umgang miteinander, die Entwicklung von Zusammengehörigkeit, das Erlernen von Konfliktlösestrategien und die Förderung von Selbständigkeit und Eigenverantwortung ergänzen ein altersgerechtes Freizeitangebot.

Kontakt

Kerstin Hellinger

09281 7254-31

E-Mail schreiben

Unsere pädagogischen Prinzipien

  • Berücksichtigung des Entwicklungsstandes des jeweiligen Kindes
  • Ausrichtung der Angebote unter Einbeziehung der Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler
  • individuelle Förderung und Anleitung der Schülerinnen und Schüler zu Selbstständigkeit
  • Stärkung lebenspraktischer Kompetenzen durch lebensnahe Vermittlung
  • ressourcenorientierter Ansatz: Die individuellen Stärken der Kinder werden gefördert; bei bestehenden Schwächen wird hilfreich unterstützt 
  • Aufbau von Selbstbewusstsein und Lernfreude
  • Berücksichtigung gesundheitsfördernder und präventiver Ansätze
  • Zusammenarbeit mit den Eltern, Lehrern und Bezugspersonen des Kindes

Die offene Ganztagsbetreuung...

  • beginnt im Anschluss an den Unterricht und endet 16 Uhr.
  • findet von Montag bis Donnerstag (ohne Elternbeiträge) und als Zusatzangebot im Grundschulbereich auch am Freitag (mit Elternbeiträgen) statt.
  • beinhaltet: 
    • ein gemeinsames Mittagessen (Das Essen finanzieren die Eltern, bei Bedarf können Zuschüsse beim Jugendamt beantragt werden.)
    • betreute Erledigung der Hausaufgaben
    • gemeinsam gestaltetes Freizeitangebot
      • im Anschluss an der Unterricht
      • an mindestens vier Tagen in der Woche.

Das Angebot der gfi Hof gibt es seit dem Schuljahr 2008/9. Unsere Betreuungskräfte sind erfahren und gut qualifiziert.