gfi Kempten

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Kempten » Arbeitsfelder » Jugendarbeit und Beruf » Individuelles Coaching » Kompetenzagentur Allgäu

Kompetenzagentur Allgäu

Die Kompetenzagentur Allgäu betreut benachteiligte junge Menschen zwischen 15-25 Jahren im Ostallgäu:

Kontakt

Tatjana Tichy
gfi-Koordination Kempten

08341 9662011

E-Mail schreiben

1. Zielgruppe

  • fehlende oder schlechte Schulabschlüsse
  • fehlende Ausbildung/Arbeit
  • drohender Ausbildungsabbruch
  • Leben an der Armutsgrenze o. Überschuldung
  • (drohende) Obdachlosigkeit bzw. notwendige Umzüge
  • wenig bis kein Rückhalt im Elternhaus oder durch die Familie, fehlende Vorbildfunktion, Gleichgültigkeit der Eltern, Tod eines Elternteils, bestehende Suchtproblematik in der Familie, Gewalterfahrungen
  • ungewollte Schwangerschaft
  • junge (alleinerziehende) Eltern: insbesondere Unterstützung bei Problemen mit Behörden, Unterstützung bei Aufnahme einer Ausbildung
  • sehr introvertiert, stark gemindertes Selbstbewusstsein, schwere Motivationsdefizite, geringe Frustrationstoleranz
  • Überforderung mit Ämtergängen, mangelnde Kompetenzen zur Lebensbewältigung
  • Suchtproblematik Alkohol und Drogen
  • Straffälligkeit

2. Arbeitsweise

Die Pädagogen der Kompetenzagentur betreuen die hilfesuchenden jungen Menschen durch ...

Was ist der Mehrwert der Kompetenzagentur?

Die Kompetenzagentur Allgäu wird finanziert durch