gfi Passau

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Passau » Arbeitsfelder » Arbeit und Teilhabe » Betreutes Wohnen

Ambulant betreutes Wohnen

Kontakt

Christina Schneider
Koordinatorin gfi
Bahnhofstraße 27
94032 Passau

0851 95625-53

E-Mail schreiben

Ambulant betreutes Wohnen allein, mit einem Lebenspartner oder in einer Wohngemeinschaft, als Angebot für erwachsene Menschen mit geistiger, körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung oder Behinderung Behinderung, versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Zielsetzung ist es, diese Menschen, die nicht oder noch nicht vollkommen eigenständig wohnen können, in ihrer Lebensgestaltung so zu unterstützen, dass sie ein Höchstmaß an Selbstbestimmung und Selbständigkeit verwirklichen können. 

Die Aufgabe der Betreuung liegt vor allem in der pädagogischen Begleitung und Unterstützung auf dem Weg in die Selbständigkeit.