gfi Regensburg
Betreuung an Schulen

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Regensburg » Arbeitsfelder » Betreuung an Schulen » Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit

jas Logo

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein Beratungsangebot der Jugendhilfe in der Schule. Sie wendet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche und bietet den Vorteil, diese an dem Ort zu erreichen, an dem sie sich sehr oft aufhalten. So kann Beratung und Vernetzung von Hilfsangeboten schnell und zielgerichtet stattfinden.

Unsere JaS-Fachkräfte sind Sozialpädagoginnen oder Sozialpädagogen, die ihr Büro direkt in der Schule haben. Sie arbeiten auf der Basis von Freiwilligkeit und von Vertraulichkeit.

Häufig wenden sich Schülerinnen und Schüler oder Eltern an die JaS-Fachkraft, wenn Sie beispielsweise

Das Beratungsangebot der JaS-Fachkraft beinhaltet

Die Jugendsozialarbeit an Schulen wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für  Arbeit und Soziales, Familie und Integration, den Kommunen und Landkreisen sowie der gfi. 

Der Standort Neumarkt führt Jugendsozialarbeit (JaS) an folgenden Schulen durch:

Seit Mai 2015 ist die gfi Neumarkt losgelöst vom JaS-Förderprogramm durch Finanzierung der Stadt Neumarkt im Rahmen von Schulsozialarbeit tätig:

Zuständige Fachkraft: Herr Wolfgang Biller
E-Mail: wolfgang.biller@die-gfi.de