gfi Regensburg

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Regensburg

English for kids - Spielerisch Englisch lernen

Mit dem Start des „English for kids“- Kurses Anfang des Jahres in der städtischen Kita in der Lechstraße ist nun auch der letzte von insgesamt fünf „English for kids“- Kursen der gfi Regensburg angelaufen. Neben dem Kindergarten St. Bonifaz in Prüfening, dem Kindergarten St. Michael in Keilberg, dem Kindergarten Spatzennest im Westenviertel und der Grundschule Keilberg ist in diesem Jahr auch die Kita in der Lechstraße in Reinhausen wieder mit an Bord.

Insgesamt lernen rund 50 Kinder zwischen vier und acht Jahren in verschiedenen, auf ihre Bedürfnisse ausgerichteten Gruppen, erste Wörter, Gedichte und Lieder in englischer Sprache.

Kinder lernen

Die Kurse finden ein Mal wöchentlich am Vor- oder Nachmittag statt und werden direkt im Kindergarten bzw. in der Grundschule angeboten. In den 45- bzw. 60-minütigen Einheiten, die von geschulten Kursleiterinnen der gfi Regensburg durchgeführt werden, erlernen die Kinder spielerisch den Umgang mit der englischen Sprache. Sie betrachten und besprechen gemeinsam Bilderbücher, fertigen Basteleien an und dürfen sich bei Kreisspielen zur Musik bewegen.

Durch die geringe Gruppengröße von maximal zwölf Kindern ist eine optimale Betreuung durch die Lehrkraft gewährleistet. Dadurch herrscht eine entspannte, jedoch konzentrierte Stimmung, in der die Kinder mit Freude und Leichtigkeit Englisch lernen. Durch das frühe Heranführen an eine Fremdsprache fällt es den Kindern im Schulalter deshalb oft leichter, neue Sprachen zu erlernen.