gfi Schweinfurt
Kinderbetreuung

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Schweinfurt » Arbeitsfelder » Kinderbetreuung » Tagespflege

Koordinierungsstelle für Kinderbetreuung

Aufgaben und Ziele

  • Qualifizierung von Tagesmüttern und Tagesvätern nach dem Qualifizierungsplan für Tagespflegepersonen des bayerischen Landesjugendamtes
  • Aufbau einer Kindertagespflegebörse und damit Verbesserung der Betreuungsmöglichkeiten in Schweinfurt
  • Gezielte Netzwerkarbeit mit den örtlichen Krippen, Kindergärten und Horten
  • Aufzeigen von Lösungswegen für arbeitslose Menschen, die aufgrund fehlender Kinderbetreuung Probleme beim Finden einer Arbeitsstelle haben oder eine Tätigkeit als Tagespflegeperson aufnehmen möchten
  • Beratung und Unterstützung in allen Aspekten der Kindertagespflege

Kontakt

Elke Riegger
Koordination Außenstelle Schweinfurt-Innenstadt Koordinierungsstelle für Kindertagesbetreuung Projektleitung Sommerkinder – betriebliche Ferienbetreuung
Albrecht-Dürer-Platz 4
97421 Schweinfurt

09721 20730-10

E-Mail schreiben

Unsere Leistungen

  • Informationen über aktuelle Betreuungsangebote und Betreuungsnachfragen
  • Beratung bei der Auswahl der Tagespflegepartner/-innen
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme und allen notwendigen Formalitäten
  • Hilfe bei der Erstellung des Betreuungsvertrages und bei der Abstimmung individueller Lösungen
  • Fachliche Begleitung des Betreuungsverhältnisses
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit und bei der Bewältigung von Problemen im Erziehungsalltag
  • Organisation von Möglichkeiten des Austauschs in Form von Gruppentreffen
  • Rechtliche Informationen

Finanzierung

Das Projekt wird finanziert und gefördert durch die Stadt Schweinfurt. Die gfi und das Stadtjugendamt arbeiten in allen Fragen eng zusammen.

Nützliche Links

www.handbuch-kindertagespflege.de (allgemeine Informationen)

Downloads