gfi Traunstein

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Traunstein

Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler auch im Schuljahr 2017/2018

Wie in den vergangenen Jahren haben Schülerinnen und Schüler auch im Schuljahr 2017/2018 die Möglichkeit, sich bei der gfi Traunstein über verschiedene Berufsfelder zu informieren.

Verschiedene Berufsfelder erkunden und deren typische Tätigkeiten ausprobieren - das können Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Jahrgangsstufe aus den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land in der gfi in Traunstein.

Dazu werden die Schülerinnen und Schüler in den Räumlichkeiten/Werkstätten der gfi durch erfahrene  Ausbilder in den Berufsfeldern Wirtschaft/Handel/Dienstleistung, Technik/Handwerk und Soziales/Hauswirtschaft angeleitet und betreut.

Die Klasse wird in Kleingruppen aufgeteilt. Jeder Teilnehmende durchläuft alle drei Berufsfelder und kann sich so praktisch erproben und seine persönlichen Stärken aber auch Schwächen erfahren.

Die gfi betreut im Schuljahr 2017/2018 folgende Schulen im Rahmen der Berufsorientierung:

Mittelschule Chieming

Franz von Kohlbrenner Mittelschule Traunstein

Mittelschule Schnaitsee

Mittelschule Grassau

Mittelschule Waging

Mittelschule Obing

Sozialpädagisches Förderzentrum Traunstein

Sozialpädagisches Förderzentrum St. Zeno in Bad Reichenhall

Mittelschule Mitterfelden

Mittelschule Laufen

Mittelschule Freilassing

Mittelschule Bischofswiesen

Die Berufsorientierung an Schulen wird gefördert durch die Agentur für Arbeit und die jeweiligen Kommunen.