gfi Traunstein

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Traunstein

Offene Ganztagsschule erstmals an der Walter-Mohr-Realschule in Traunreut

Die Walter-Mohr-Realschule bietet im kommenden Schuljahr 2018/2019 erstmalig seinen Schülerinnen und Schülern eine Betreuung nach dem regulären Unterricht an.

Diese Betreuung im Rahmen der Offenen Ganztagsschule übernimmt die gfi Traunstein. Gefördert wird sie von der Regierung von Oberbayern und dem Landratsamt Traunstein.

Die Ganztagsbetreuung findet von Montag bis Donnerstag von 13 Uhr bis 16 Uhr statt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen können die Schülerinnen und Schüler bis 15 Uhr ihre Hausaufgaben machen und lernen. Unterstützt werden sie dabei von qualifizierten pädagogischen Fachkräften der gfi sowie Tutorinnen und Tutoren. Nach der Hausaufgabenzeit gibt es musische, soziale oder sportliche Aktivitäten, die ebenfalls pädagogisch begleitet werden.

Das Ganztagesangebot findet in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrern statt. Für die Eltern ist die Nachmittagsbetreuung kostenlos, lediglich für das angebotene Mittagessen in der Schulmensa fallen bei Bedarf Kosten an. Die gfi Traunstein führt die Offene Ganztagsbetreuung ebenfalls am Johannes-Heidenhain-Gymnasium Traunreut sowie an der Reiffenstuel-Realschule in Traunstein durch.