gfi Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben » Arbeitsfelder » Unternehmen und Services » Betriebliches Eingliederungsmanagement

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Gesunde, leistungsstarke und motivierte Mitarbeiter sind das größte Potenzial erfolgreicher Unternehmen. Unternehmen haben die Möglichkeit, sich von der gfi bei Einrichtung und Umsetzung von Betrieblichem Eingliederungsmanagement beraten zu lassen. Die betroffenen Beschäftigten werden dabei unter Aktivierung ihrer persönlichen Mitwirkung durch ein individuelles Fallmanagement behutsam und gleichzeitig zielführend auf ihre Eingliederung vorbereitet.

Das Angebot für Unternehmen reicht von der Einzelbetreuung bis hin zu kompletten Eingliederungsprogrammen.

Kontakt

Anna Rodriguez Ferrrero
Robert-Gerwig-Str. 11
78315 Radolfzell

07732 82036-18

E-Mail schreiben

Erfahrung einer Mitarbeiterin

„Meine Erfahrungen als Fallmanagerin im betrieblichen Eingliederungsmanagement sind bis jetzt äußerst positiv. Berufliches Eingliederungsmanagement ist kein starres System, es erfordert Flexibilität und den Willen auf Seiten aller Beteiligten, das gemeinsame Ziel der Wiedereingliederung in das Unternehmen zu erreichen. Berufliche Eingliederungsmanagement-Gespräche sind ganz besondere Gespräche. Eine offene, authentische Kommunikation ist sehr wichtig. Es gilt, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, weil nur so wichtige Punkte benannt und gelöst werden können. Nicht nur die Gespräche, sondern auch die Recherche, die Ideen, die ich gemeinsam mit den Beteilgten entwickle, geben mir das Gefühl etwas Gutes zu tun und zugleich Freude und Motivation bei der Arbeit.“