gfi Weiden

Sie befinden sich hier: Die gfi  » Weiden » Arbeitsfelder » Kultur und Bildung » Kinder philosophieren

Kinder philosophieren

“Warum ist die Erde rund?”, “Was sind Gedanken?”, “Warum müssen wir alle sterben?” -  Kinder und Jugendliche hinterfragen ständig und wollen die Dinge um sich herum verstehen. Genau hier setzt das Thema “Kinder philosophieren” an.

Philosophieren ist eine kreative und ergebnisoffene Möglichkeit, gemeinsam über die Welt nachzudenken. Vor allem aber hilft es dabei, Orientierung zu finden, Probleme eigenständig zu lösen und Vorurteile aufzudecken.

Unsere ausgebildeten Trainer sind darin geschult, mit Kindern und Jugendlichen über die unterschiedlichsten Themen zu  philosophieren. Dies ist im Rahmen des Unterrichts ebenso möglich wie in der Ganztagsschule, Mittagsbetreuung oder der Berufsorientierung. Auch für Vereine und Jugendgruppen ist das Thema hervorragend geeignet.

Die einzelnen Antwortversuche werden überprüft, hinterfragt, begründet oder widerlegt. So entstehen immer neue Fragen, tiefe Einsichten und eine Haltung der Offenheit und der Wertschätzung.

“Die Neugierde der Kinder ist der Wissensdurst nach Erkenntnis, darum sollte man diese in ihnen fördern und ermutigen.”

John Locke (1632 - 1704), englischer Philosoph und Politiker

Sprechen Sie uns an, gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.

Weiter Informationen auch unter: www.kinder-philosophieren.de

Kontakt